Belana (*2007)

weiß-schwarze Hündin, einseitig hörend, geb. 31.10.2007, Größe ca. 58 cm,
extrem dunkle Augen

Mehr über unsere Nachzuchthündin Belana vom Sayner Schloß:
(genannt Lani oder Krümel)
Eine am Anfang etwas schüchterne, aber sehr liebevolle und liebebedürftige Hündin. Sie sucht auch mal ihre persönliche Auszeit ist aber trotz allem ein Wirbelwind, der sehr schnell lernt. Wenn es ums Fressen geht, kennt sie nichts (wie Ihre Mama :-))).
Belana wurde mit ihren 12 Geschwistern am 31.10.2007 in unsere Familie hineingeboren und ist mit unseren Jungs Thorben (10 Jahre), Claas (7 Jahre) und meiner Nichte Lea (1,25 Jahre) aufgewachsen, daher hat sie ein besonders liebevolles Verhältnis zu Kindern. Diese können mir ihr machen, was sie wollen. Hierbei wird Belana niemals aufdringlich oder heftig.
Ihr derzeitiger Lieblingsplatz ist die Kuschelecke, die Claas sich unter seinem Bett mit Kissen und einer Decke errichtet hat (er schmust sehr gern !!!). Hier wartet sie jeden Morgen darauf, dass Claas endlich von seinem Hochbett zu ihr kommt und erst einmal mit ihr schmust. Beide – Claas und Belana – können nicht mehr voneinander und genießen ihr morgendliches Ritual.
Sie ist eine sehr sehr verschmuste Hündin, und ich kann es nicht oft genug wiederholen: sie braucht ganz viel Liebe und besticht immer wieder mit ihren wunderschönen dunklen Augen. Unsere Lani wickelt jeden um den kleinen Zeh!
Derzeit plane ich, dass Belana mal in die Fußstapfen ihrer Mama Bailey treten soll. Sie ist genauso schön (in unseren Augen, was die Richter sagen, müssen wir noch abwarten – Premiere ist am 20.04.08 in Biebesheim) wie ihre Mama. Sie hat fast schwarze Augen und ein ganz tolles Pigment.
P. S.: Was ich noch vergessen hab: Lani ist eine absolute Wasserratte. Sobald sie einen Bach, Fluss oder auch nur eine Pfütze findet, ist sie drin. Genauso wie unsere Angie, die das Wasser auch nicht links liegen lassen kann. :-))))) siehe unten!
Im letzten Jahr (2008) haben wir nun einige Ausstellungen besucht und unser Krümel hat sich prima „geschlagen“. In diesem Jahr wird es mit Rheinberg im Februar weitergehen. Bis dahin heißt es üben üben üben.

Neuigkeiten vom 28.12.2010:
Belana lebt nun in Worms bei ihrem Bruder Beau-Filou. Sie bleibt allerdings in unserem Mitbesitz!